Behandlungskonzept bei Heilpraktikerin Lena Brauer

Ich verbinde naturheilkundliche Behandlungsmethoden mit moderner Labordiagnostik.

Für mich steht die Naturheilkunde an erster Stelle. Die Labordiagnostik ist eine Ergänzung. Meine ganzheitlichen Therapie spricht Körper, Geist und Seele an. 

Welche Informationen erhalten Sie auf dieser Seite : 

  • Mein Behandlungskonzept
  • Welche Art von Therapeutin ich bin - was erwartet Sie bei mir 
  • Wie laufen die Termine ab

Mein Behandlungskonzept  besteht aus vier Teilen

  • Körperlich-Seelische Therapien
  • Überprüfung der Lebensgewohnheiten - Ordnungstherapie - Lifestyle
  • Medikamententherapie
  • Ernährungstherapie

Körperlich-Seelische Therapien

Überprüfung der Lebensgewohnheiten - Ordnungstherapie - Lifestyle

  • Wir schauen uns Ihr Leben an. Nur Medikamente einnehmen ist nicht die Lösung.
  • Eine Therapie mit mir kann nur dann funktionieren, wenn Sie auch bereit sind, Gewohnheiten in Ihrem Leben zu ändern. Ich weiß das es nicht immer einfach ist, aber wir werden gemeinsam Lösungen finden. 
  • Stellen Sie sich darauf ein, dass es nun an Ihnen liegt Ihrem Körper Zeit, Erholung und Ruhe zu geben.
  • Ihre Aufgabe wird es sein sich um Ihren Körper zu kümmern, denn er hat sich bislang um Sie gekümmert.
  • Wie Sie das am besten schaffen, dafür bin ich da und erkläre Ihnen das drumherum. 

Die kleinste Änderung macht den größten Unterschied 

Medikamententherapie

  • Ich mache keine reine Medikamententherapie. Für mich sind alle Pflanzliche Mittel und Nahrungsergänzungsmittel auch Medikamente. 
  • Sie sollten bereit sein Medikamente einzunehmen, auch über einen längere Zeitraum und auch mal mehr als 5 pro Medikamentengabe (Abhängig von Ihren Beschwerden)
  • Ich mache den Medikamentenplan immer in Ihrem Beisein.
  • Die Medikamente die ich anhand Ihren Beschwerden, Befunde und Lebensumständen auswähle, sollen auch so genommen werden.
  • Sie sollen nicht einfach irgendetwas dazu nehmen. Beispiel Vitamin D, nicht jeder hat einen Mangel. Bitte halten Sie immer Rücksprache mit mir. Es geht um das optimale Therapieergebnis.
  • Sollten Sie noch zu anderen Therapeuten gehen, kann es vorkommen, das die Therapie sich behindern, daher da auch die Bitte, immer mit mir Rücksprache halten. 

Ernährungstherapie

  • Mein Fokus liegt hier sehr darauf was die Darmbakterien am meisten mögen, sind die happy, sind wir es auch. 
  • Die Ernährungstherapie wird aber auch auf Ihre Beschwerden abgestimmt.
  • Bei bestimmten Erkrankungen sind bestimmte Lebensmittel nicht geeignet, das bespreche ich mit Ihnen im Detail.

Was für eine Art Therapeutin bin ich?

  • Ich bin ein sehr direkter und ehrlicher Mensch, schätze das bei meinen Patienten aber auch. 
  • Ich bin zudem sehr einfühlsam und kann mich gut in Menschen hineinversetzen. 
  • Ich erkläre sehr viel in Form von Geschichten oder an Beispielen, weil man sich das besser merken kann.
  • Ich erzähle auch aus meiner Erfahrung als ehemalige Schmerzpatienten und wie man mit einer Autoimmunerkrankung gut leben kann. Wie man mit schwierigen Lebenssituationen umgehen lernt. Die gute alte Erfahrungsheilkunde.
  • Ich kenne mich schulmedizinisch sowie naturheilkundlich aus.
  • Ich frage in der Therapie häufig den Fragebogen noch mal ab oder wie es zu Ihren Beschwerden gekommen ist, nicht weil ich mich nicht daran erinnere, sondern weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass manchmal wichtige Details beim ersten erzählen nicht erwähnt wurden oder das doch noch vorher wichtige Ereignisse passiert sind. Es ist meine Art mich mit meinem Patienten zu verbinden und mich in sie hineinzuversetzen, um alles gehörte zu einem Bild zu vereinen, und da muss man manche Geschichten mehrmals erzählen.
  • Die meisten Patienten die zu mir kommen haben Ihre Beschwerden schon sehr lange oder die Beschwerden sind sehr komplex, dass bedeutet das auch ich selten mit 1 bis 2 Terminen helfen kann, sondern das die Therapie Ihre Zeit braucht. 

Wie laufen die Termine ab?

Ersttermin - Anamnese dauert 75 Minuten

  • Sie erzählen mir Ihre Krankengeschichte, ich stelle Fragen dazu.
  • Wir besprechen den Fragebogen
  • Das bedeutet im ersten Termin erzählen Sie viel und ich höre mehr zu.
  • Dann berate ich Sie zu den Möglichkeiten der Behandlung
  • Wir entscheiden zusammen was wir an Diagnostik wie Blut, Stuhl, Hormontest benötigen. 
  • Es folgt einen körperliche Untersuchung. 

Bitte bringen Sie folgendes mit:

  • Ihre Krankengeschichte falls schon mal aufgeschrieben
  •  Ihren ausgefüllten 6-seitigen Fragebogen
  • Ihr Ernährungstagebuch
  • Arztberichte
  • Blutbilder
  • Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie zur Zeit nehmen 

Befundbesprechung dauert 75 Minuten

Hier ist es umgekehrt ich erkläre sehr viel und Sie hören mehr zu.  Ich erkläre Ihnen:

  • Befund
  • Therapieempfehlung
  • Medikamenteneinnahmeplan

Ich erkläre sehr viel in Form von Geschichten oder an Beispielen, weil man sich das besser merken kann.

Ich mache den Medikamtenteneinnahmeplan immer in Ihrem Beisein, da ich öfters noch mal Fragen haben und mit Ihnen auch den Fragebogen noch mal durchgehen möchte, um abzugleichen ob die Symptome noch bestehen und ob Sie den Befund bestätigen oder nicht. 

Telefontermin nach ca. 2 Wochen, für die Medikamentenanpassung

Die Gründe sind die Therapieanpassung

  • Ich versuche es immer erstmal mit einer Minimal-Medikamententherapie, denn viel hilft nicht immer viel.
  • Wenn etwas nicht vertragen wird oder keinen Effekt hat wird es meist auch nicht besser wenn Sie es länger nehmen.
  • Missverständnisse bei der Medikamenteneinnahme abzuklären.

Folgetermine nach 4 Wochen  mit Körperlich-Seelischer Therapie und Ordnungstherapie

Bei diesen Terminen wird körperlich-seelisch gearbeitet zum Beispiel

  • Therapeutische BauchmassageSchilddrüsenmassage Cranio-Sakrale-Osteopathie 
  • Infusionen und Injektionstherapie
  • Lifestyle Änderungen werden besprochen
  • Die Medikation angepasst
  • außerdem geht es um Therapietreue und neue Motivation finden, weil Fortschritte von anderen besser gesehen werden.
  • Und auch in diesen Terminen werde ich immer wieder den Fragebogen durchgehen oder noch mal Fragen zur Krankengeschichte stellen. 

Gefällt Ihnen mein Behandlungskonzept, dann freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit.


Sie wollen mehr über mich und meine Therapien erfahren.

Rufen Sie mich für ein kostenfreies, telefonisches Erstgespräch* unter 089 99162033 oder 0176 20015335 an.  Notfalltermine können häufig noch am selben Tag stattfinden. 

 

Bei mir stehen Sie im Mittelpunkt, gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem neuen Weg. 

 

Ihre Heilpraktikerin Lena Brauer in München - Neuhausen - Nymphenburg

 


"sinnvoll" - Zentrum für Gesundheit

Nymphenburger Straße  137, 80636 München (Neuhausen) 

info@heilpraktikerin-lena-brauer.de

089 99162033 oder 0176 20015335 

U-Bahn Linie U1 Maillingerstraße  oder Rotkreuzplatz