Kopfschmerzen, Migräne Naturheilkundliche Therapien bei Heilpraktikerin Lena Brauer in München

Kopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben,  es gibt ca. 200 verschiedene Kopfschmerzarten. Die Kopfschmerz-Symptome können von einem leichten Druckgefühl bis hin zu stärksten Schmerzen reichen. Die Ursachen können Flüssigkeitsmangel bis hin zu Nervenschädigungen sein. 

Aber Schmerz ist immer ein Signal unseres Körpers und wir sollten darauf hören. 

Ich werde Ursachen für Kopfschmerzen aufzeigen und einige Kopfschmerzarten beschreiben.  Viele Kopfschmerzarten treten nicht isoliert auf sondern der Übergang von einer Kopfschmerzart in die Nächste kann fließend sein.

Welche Arten von Kopfschmerzen gibt es?


  • Migräne
  • Clusterkopfschmerzen
  • Spannungkopfschmerzen
  • Zykluskopfschmerzen
  • Stresskopfschmerzen
  • Wetterfühligkeit, Föhnkopfschmerz
  • Neuraligien - Nervenschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Kopfschmerzen Wirbelsäulenfehlstellung
  • Kopfschmerzen durch Zähne
  • Kopfschmerzen durch Nasennebenhöhlenentzündung
  • Erkältungskopfschmerzen
  • Leber-Kopfschmerzen
  • Verdauungskopfschmerzen
  • Lebensmittelunverträglichkeiten-Kopfschmerzen
  • Flüssigkeitsmangel - Kopfschmerzen

Welche Ursachen gibt es für Spannungskopfschmerzen?

Spannungskopfschmerzen entstehen häufig durch die Daueranspannung der Muskulatur meist von Kopfmuskeln und Halsmuskeln. 

 

Aber es gibt noch weitere Ursachen:

Stress - Kopfschmerzen

 

Bei Stress wird Adrenalin ausgeschüttet und das verengt die Gefäße. Vor allem Dauerstress kann zu Verspannungen führen. Eine Verengung der Blutgefäße kann zu einer Minderversorgung der Muskeln mit Flüssigkeit, Vitaminen und Nährstoffen  führen.  

Wirbelsäulenfehlstellungs-Kopfschmerzen

Bei Wirbelsäulenfehlstellungen und Gelenksproblemen kommt es auch zu Verschiebungen der Statik und die Muskeln versuchen das auszugleichen. Unsere Körper arbeitet in Muskelketten stimmt was nicht mit den Füßen (z.B. Halux, Senkfüße etc.) hat das Auwirkungen bis in den Kopf.

Flüssigkeitsmangel - Kopfschmerzen

Flüssigkeitsmangel führt zu einer temporären Blutverdickung, deshalb kann es zu einer Minderversorgung der Gewebe kommen, vor allem dem Gehirn kommen.



Was ist Migräne und welche Ursachen hat Migräne?

Migräne ist ein meist halbseitiger Kopfschmerz mit pochend-pulsierenden Schmerzen. Die Begleitsymptome sind: Lärmempfindlichkeit, Lichtempfindlichkeit, Übelkeit oder Erbrechen. Bewegung verschlimmert die Migräne.

 

Die Migräne wird meist durch Trigger ausgelöst, die sehr individuell sein können:DiLärm- und Lichtempfindlichkeit oder Übelkeit mit Erbrechen Lärm- und Lichtempfindlichkeit oder Übelkeit mit Erbrechen

  • Stress
  • Schlafmangel
  • körperliche Überanstrengung
  • Rauchen
  • Alkohol
  • Hormonell z.B. Zyklusbedingte Migräne
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Kopfschmerzen durch Neuralgien - Nervenschmerzen

Neuralgien sind Nervenschmerzen, diese Schmerzen können durch Entzündung oder Verlegung also Einengung der Nerven entstehen:

 

Trigeminusneuralgie ist eigentlich ein Gesichtsschmerz, aber die Ausstrahlung spürt man meist überall am Kopf. Der Trigeminus ist ein Gesichtsnerv, er versorgt mit seinen drei Ästen das Gesicht. Die Schmerzen setzen plötzlich und  blitzartig ein, sind extrem stark und dauern meist zwischen Sekundenbruchteile bis zwei Minuten. Leider können diese Attacken aber bis zu 100 mal hintereinander kommen. Die Schmerzen sind die Stärksten, die es überhaupt gibt.  

 

Was sind Leber-Kopfschmerzen?

Unsere Leber ist auch für die Entgiftung zu ständig. Und eigentlich bekommt sie das sehr gut hin. 

 

Die Aufgaben unserer Leber sind unter anderem:

  • Abbau von Medikamente
  • Abbau von Hormone
  • Eiweißstoffwechsel
  • Fettstoffwechsel
  • Zuckerstoffwechsel

Die Leber hält viel aus, aber wenn wir sie überfordern mit zu vielen Medikamenten, Alkohol, schlechtem Essen, dann kann sie ihre Arbeit nicht machen und dann kommt es dazu das wir Kopfschmerzen bekommen. Das ist das Signal der Leber wir sollen wieder besser auf sie achten. Macht wacht bei Leber Kopfschmerzen schon mit den Schmerzen auf.

 

Naturheilkundliche Behandlung - bei aller Arten von Kopfschmerzen

Je nach Beschwerdebild wähle ich mit Ihnen zusammen eine Kombination aus folgenden Therapie aus:


Sie wollen mehr über meine Therapiemöglichkeiten bei Kopfschmerzen und Migräne in München erfahren. Rufen Sie mich für ein kostenfreies, telefonisches Erstgespräch* unter 089 99162033 oder 0176 20015335 an. 

Bei mir stehen Sie im Mittelpunkt, gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem neuen Weg.

 

Notfalltermine können häufig noch am selben Tag stattfinden. 

 

Ihre Heilpraktikerin Lena Brauer in München - Neuhausen